2011 beauftragte die RAG das maasbau-Unternehmen BUM mit der Erstellung einer Spritzbetonbaugrube zum Auffahren von zwei Stollenvortrieben. Die kreisrunde Baugrube hat einen Durchmesser von 5,5 Meter und ist 6,5 Meter tief. Im Anschluss an die Baumaßnahmen errichtete BUM zusätzlich noch einen MW-Schacht. Die Arbeiten wurden in einem kurzen Zeitraum erfolgreich abgeschlossen. maasarbeit eben.