Rasengleis für Stuttgart

GBM hat von der Stuttgarter Straßenbahnen AG, kurz SSB, den Auftrag zur straßenbahntechnischen Neuerschließung der Stadtteile Dürrlewang und Vaihingen/Möhringen, der s. g. Linie U 12 erhalten. Hier sollen ab Mitte 2016 täglich ca. 8.200 Menschen mit den Straßenbahnen der SSB sicher ihren Arbeitsplatz erreichen und wieder nach haus fahren können. Der Auftrag beinhaltet neben den Straßenbauarbeiten die Verlegung von Doppel- und Einzelgleisen als feste Fahrbahn in Ortbetonbauweise auf einer Länge von ca 1,5 Kilometern. Die SSB hat sich für das sogenannte Rasengleis entschieden. „Das heißt die Stadtbahn fährt in einem begrüntem Mittelstreifen“, so Frank Feige, GBM-Betriebsleiter. Die SSB wurde vor über 140 Jahren gegründet und transportiert mit ihren rund 500 Bussen und Bahnen täglich fast 600.000 Fahrgäste.

001-bea

001-bea


001-bea