Die Zeche Radbod – ein ehemaliges Steinkohle-Bergwerk – liegt im heutigen Hammer Stadtteil Bockum-Hövel. 1990 wurde der Betrieb eingestellt und das Gelände von Altlasten bereinigt. BUM verfüllte die Schächte Radbod 5, 6 und Sandbochum mit insgesamt 30.000 m3 Beton. Auch hier bewies BUM hohe Flexibilität: die Verfüllungsarbeiten liefen ohne Unterbrechung bei jeder Witterung und zu jeder Tages- und Nachtzeit.  maasarbeit eben.