Der Schmiedesbach ist ein Nebengewässer der Emscher in Herne und hat eine oberirdische Fließlänge von 2,2 km. In einer 3-jährigen Baumaßnahme hat die HWM Hafenbau – Wasserbau Maas GmbH den Bachlauf unterirdisch kanalisiert und verrohrt. Der neue Düker fließt unterhalb des Rhein-Herne-Kanals durch zwei Stahlrohre DN 1980.  maasarbeit eben.