Neues Gebäude für ThyssenKrupp Steel

„Hygiene ist Pflicht“, gerade und besonders dort, wo viel Schmutz im Spiel ist – so wie „auf der Hütte“ in einem Stahlwerk. Nach der bereits im Jahr 2012 erfolgten, schlüsselfertigen Fertigstellung eines Belegschaftsgebäudes für die ThyssenKrupp Steel Europe AG in Duisburg hat nun die weitere Erstellung eines „in die Jahre gekommenen“ Belegschaftsgebäudes begonnen, so dass im nä­chs­ten Jahr für ca. 800 Mitarbeiter im Schichtbetrieb ein wei­te­res, modernes Belegschaftsgebäude zur Verfügung stehen wird. Auf Grundlage der von unseren Planern erstellten Aus­füh­rungs­pla­nung wird das Objekt incl. hochwertigen Fassa­den­elementen sowie umfangreichen Innenwand- und Fußbodenbelägen aus keramischen Fliesen mit hochwertiger Epoxidharzverlegung erstellt.

BBM_Aktuelles_1


 


BBM_Aktuelles_1