! Aktuelle Stellenanzeigen !

Mit „Maas-Arbeit“ bauen!

 

Der Grundstein der Unternehmensgruppe Maas wurde vor 120 Jahren in Duisburg-Homberg gelegt. Zu dieser Zeit begann der Geschäftsbetrieb mit einer kleinen Firma, die eigentlich noch gar nicht viel „mit Bauen“ zu tun hatte. Dies änderte sich in der Entwicklung der folgenden Jahrzehnte deutlich. Heute reicht unser Leistungsportfolio in 10 operativen Gesellschaften vom Tief- und Spezialtiefbau, Kanal- und Straßenbau, Wasser- und Hafenanlagenbau sowie Gleisbau über den Baumaschinenservice bis hin zum Hoch-, Ingenieur- und Schlüsselfertigbau. Eine jeweils eigene Sparte für bergmännische Spezialarbeiten und Industrie-Dienstleistungen runden das Portfolio ab. Mit Sitz in Moers erwirtschaften rund 450 hoch qualifizierte Mitarbeiter in den deutschlandweiten Aufträgen über 100 Millionen Euro Jahresumsatz. Somit zählen wir zu einer der führenden Bauunternehmen in NRW.

 

Zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Hoch-, Ingenieur- und Schlüsselfertigbau suchen wir

– eine/n Projektleiter SF-Hochbau (m/w/d)

– eine/n Bauleiter SF-Hochbau (m/w/d)

– eine/n Bauleiter / Projektleiter TGA (m/w/d) SF-Hochbau

– eine/n Kalkulator SF-Hochbau (m/w/d)

– eine/n Arbeitsvorbereiter SF-Hochbau (m/w/d)

 

Zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Kanal-, Straßen-, Tief- und Spezialtiefbau suchen wir

– eine/n Bauleiter (m/w/d)

– eine/n Bau-Abrechner (m/w/d)

 

Zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Hafen-, Wasser- und Spezialtiefbau suchen wir

– eine/n Vorarbeiter (m/w/d)

– eine/n Baugeräteführer (m/w/d) für Seilbagger, Hydraulikbagger und Rammen

– eine/n Schiffsführer / Matrosen (m/w/d)

– eine/n Spezialtiefbaufacharbeiter / Tiefbaufacharbeiter (m/w/d)

– eine/n Wasserbauer / Brunnenbauer (m/w/d)

– eine/n Schweißer / Metallbauer / Konstruktionsmechaniker (m/w/d)

 

Zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Gleisbau suchen wir

– eine/n Bauleiter (m/w/d)

– eine/n Polier / Werkpolier (m/w/d)

– eine/n Zweiwege-Baggerfahrer (m/w/d)

 

Zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Berg-, Stollen- und Tunnelbau suchen wir

– eine/n Berg- oder Maschinenmann (m/w/d)

eine/n Schachthauer oder Fördermaschinisten (m/w/d)

 

Zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Industrie, Service, Technik suchen wir

– eine/n Kraftfahrer bzw. Berufskraftfahrer mit Baustellenerfahrung (m/w/d)

– eine/n Baggerführer mit Baustellenerfahrung (m/w/d)

 

Unsere aktuellen Stellenanzeigen finden Sie im Menu unter Karriere!

Maas im Doppelpack bei Bethanien!

Gleich zwei Aufträge konnte Maas für sich gewinnen! Neben den Tiefbauarbeiten, die unsere AMT erledigt, hat nun auch unser Hochbau den Auftrag für die Rohbauarbeiten der „Krankenpflegerschule“ erhalten.

Die Tiefbauarbeiten (Teil 1) werden voraussichtlich Ende Mai 2022 beendet. Mit etwas Zeitverschub beginnt ab dem 25.04.2022 der Rohbau, der voraussichtlich bis Dezember 2022 fertiggestellt wird.

Unterstützung gesucht!

Mit „Maas-Arbeit“ bauen!

 

Der Grundstein der Unternehmensgruppe Maas wurde vor 120 Jahren in Duisburg-Homberg gelegt. Zu dieser Zeit begann der Geschäftsbetrieb mit einer kleinen Firma, die eigentlich noch gar nicht viel „mit Bauen“ zu tun hatte. Dies änderte sich in der Entwicklung der folgenden Jahrzehnte deutlich. Heute reicht unser Leistungsportfolio in 10 operativen Gesellschaften vom Tief- und Spezialtiefbau, Kanal- und Straßenbau, Wasser- und Hafenanlagenbau sowie Gleisbau über den Baumaschinenservice bis hin zum Hoch-, Ingenieur- und Schlüsselfertigbau. Eine jeweils eigene Sparte für bergmännische Spezialarbeiten und Industrie-Dienstleistungen runden das Portfolio ab. Mit Sitz in Moers erwirtschaften rund 450 hoch qualifizierte Mitarbeiter in den deutschlandweiten Aufträgen über 100 Millionen Euro Jahresumsatz. Somit zählen wir zu einer der führenden Bauunternehmen in NRW.

 

Zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Hafen-, Wasser- und Spezialtiefbau suchen wir

– eine/n Vorarbeiter (m/w/d)

– eine/n Baugeräteführer (m/w/d) für Seilbagger, Hydraulikbagger und Rammen

– eine/n Schiffsführer / Matrosen (m/w/d)

– eine/n Spezialtiefbaufacharbeiter / Tiefbaufacharbeiter (m/w/d)

– eine/n Wasserbauer / Brunnenbauer (m/w/d)

– eine/n Schweißer / Metallbauer / Konstruktionsmechaniker (m/w/d)

 

Unsere aktuellen Stellenanzeigen finden Sie im Menu unter Karriere!

Neuer Straßenfertiger im Einsatz

Erneute Erweiterung bei der MBM Maas Baumaschinen GmbH & Co. KG:
Nachdem die neue Vibrotandemwalze Bomag BW 174 AP-4f AM im Februar 2018 geliefert wurde, ist jetzt der neue Straßenfertiger Vögele 1800-3i für den Einsatz bereit.

Der Fertiger ist neben den maas-üblichen Ausstattungen mit einer Hochverdichtungsbohle und Verbreitungsteile bis zu einer Arbeitsbreite von 8,0 m ausgestattet.

 

Projekt Weseler Stadthafen

Stadthafen_Wesel_2

700 Meter Kaimauer, 2.400 Tonnen Spundbohlen, 310 Verpressanker: Die Arbeiten im Weseler Stadthafen laufen auf vollen Touren. Im Frühjahr 2013 hatte die BUM, heutige HWM, das von den Stadtwerken Wesel ausgeschriebene Millionen-Projekt gewon­nen, im Herbst des vergangenen Jahres begannen die Arbeiten.

Die ersten Doppelbohlen für die neue Kaimauer sind bereits in die Tiefe gebracht worden. Dank eines innovativen Vibrationsverfahrens ver­ur­sachen die Arbeiten nur wenig Lärm. Denn die Bohlen werden nicht mit lauten Rammschlägen in den Boden getrieben, sondern sachte in die Tiefe gerüttelt. Dadurch können Erschütterungen so gering wie möglich gehalten werden, was von Vorteil ist für die alte Kaimauer und die an­gren­zen­den Silos und Lagerhallen.

Jede Spundbohle ist 20 Meter lang und wird zehn Meter tief in die Erde des Weseler Hafengrundes getrieben. Die aneinandergereihten Bohlen, die zusammen 2.400 Tonnen wiegen, addieren sich letzt­endlich zu der 700 Meter langen, neuen Kai­mauer. Die Bohlen werden zusätzlich mit 310 Verpressankern gesichert und so horizontal Quer­stangen ähnlich mit dem Ufer verbunden.

Bei dieser Baumaßnahmen werden auch Leis­tungen von unserem Schwesterbetrieb GBM erbracht, was einer unserer größten Stärken darstellt.