Jetzt eingetroffen: neuer Zweiwegebagger!

Ein neuer Zweiwegebagger vom Hersteller Liebherr Typ A 922 Rail wurde im Juni 2020 geliefert.

Der Bagger, dieses Mal mit Abstützung, hat ein Einsatzgewicht von ca. 22,5 t.

Neben der maas-üblichen Ausstattung hat die Maschine eine DB-Zulassung, ist mit biologisch abbaubarem Hydrauliköl und dem Schnellwechselsystem OilQuick ausgerüstet.

 

 

 

Neuer Kettenbagger geliefert!

Im Mai 2020 wurde ein weiterer Bagger geliefert!

Der Kettenbagger als Kurzheck-Version der Marke Volvo ECR 145 EL hat ein Einsatzgewicht von ca. 16 t.  Neben der maas-üblichen Ausstattung ist die Maschine auch mit einem Planierschild, Roadliner-Fahrwerk, biologisch abbaubarem Hydrauliköl und dem Schnellwechselsystem OilQuick ausgestattet.

 

 

Noch 2 neue Bagger

Zwei neue Mobilbagger der Marke Liebherr A 918 Compact und A 914 Compact wurden ebenfalls im April 2020 geliefert.

Die Hydraulikbagger, beide als Kurzheck-Version, haben ein Einsatzgewicht von ca. 19 t bzw. ca. 16 t. Sie sind neben den maas-üblichen Ausstattungen auch mit biologisch abbaubarem Hydrauliköl und dem vollhydraulischen Schnellwechselsystem von OilQuick ausgestattet.

 

Neuer Mobilbagger geliefert!

Ein neuer Mobilbagger Volvo EWR 170 E wurde im April 2020 geliefert.

Der Hydraulikbagger als Kurzheck-Version hat ein Einsatzgewicht von ca. 19 t und ist neben der maas-üblichen Ausstattung mit biologisch abbaubarem Hydrauliköl und dem vollhydraulischen Schnellwechselsystem von OilQuick ausgestattet.

Noch ein neuer Radlader

Der neue Radlader Volvo L 90 H mit einem Einsatzgewicht von ca. 16 t und einer Schaufelgröße von 2,5 m³ ist zusätzlich mit einem hydraulischen Schnellwechsler, Palettengabel und den maas-üblichen Ausstattungen ausgerüstet.

 

Einsatz der 2. Multifunktionsmaschine

Im Februar 2020 wurde die neu konstruierte 2. Multifunktionsmaschine der Sparte Berg- und Tunnelbau der Unternehmensgruppe Maas auf dem Bergwerk Neuhof Ellers der K&S-Gruppe für Senk-, Sanierungs- und Injektionsarbeiten zum Einsatz gebracht. maasarbeit eben.

Bunkersicherung “Motte” in Alpen

Im Januar 2020 wurde in der Gemeinde Alpen der historische Bunkereingang der “Motte” vor dem völligen Einsturz bewahrt: bergmännisch durch das Fachteam der BBM Bergbau Maas GmbH (kurz BBM) gesichert und die ersten ca. 10 Meter entsprechend ausgebaut. maasarbeit eben.