Neue Kettenbagger im Einsatz

Im März 2022 wurden zwei neue Kettenbagger geliefert.

Der Hydraulikbagger Liebherr R 920 Compact hat ein Einsatzgewicht von ca. 22 t, ist neben der maas-üblichen Ausstattung auch mit biologisch abbaubarem Hydrauliköl und dem Schnellwechselsystem OilQuick ausgestattet.

 

Der Kurzheckbagger Liebherr R 926 Compact hat ein Einsatzgewicht von ca. 30 t, ist neben der maas-üblichen Ausstattung auch mit biologisch abbaubarem Hydrauliköl und dem Schnellwechselsystem OilQuick ausgestattet.

Unterstützung gesucht!

Mit „Maas-Arbeit“ bauen!

 

Der Grundstein der Unternehmensgruppe Maas wurde vor 120 Jahren in Duisburg-Homberg gelegt. Zu dieser Zeit begann der Geschäftsbetrieb mit einer kleinen Firma, die eigentlich noch gar nicht viel „mit Bauen“ zu tun hatte. Dies änderte sich in der Entwicklung der folgenden Jahrzehnte deutlich. Heute reicht unser Leistungsportfolio in 10 operativen Gesellschaften vom Tief- und Spezialtiefbau, Kanal- und Straßenbau, Wasser- und Hafenanlagenbau sowie Gleisbau über den Baumaschinenservice bis hin zum Hoch-, Ingenieur- und Schlüsselfertigbau. Eine jeweils eigene Sparte für bergmännische Spezialarbeiten und Industrie-Dienstleistungen runden das Portfolio ab. Mit Sitz in Moers erwirtschaften rund 450 hoch qualifizierte Mitarbeiter in den deutschlandweiten Aufträgen über 100 Millionen Euro Jahresumsatz. Somit zählen wir zu einer der führenden Bauunternehmen in NRW.

 

Zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Hafen-, Wasser- und Spezialtiefbau suchen wir

– eine/n Vorarbeiter (m/w/d)

– eine/n Baugeräteführer (m/w/d) für Seilbagger, Hydraulikbagger und Rammen

– eine/n Schiffsführer / Matrosen (m/w/d)

– eine/n Spezialtiefbaufacharbeiter / Tiefbaufacharbeiter (m/w/d)

– eine/n Wasserbauer / Brunnenbauer (m/w/d)

– eine/n Schweißer / Metallbauer / Konstruktionsmechaniker (m/w/d)

 

Unsere aktuellen Stellenanzeigen finden Sie im Menu unter Karriere!

Multifunktionsgerät für die IST

Im Januar 2022 wurde ein Multifunktion-Trägergerät EGHOLM City Ranger 3070 geliefert.

Das allradgetriebene Trägergerät kann mit seiner geringen Breite von 1.220 mmm und einem zulässigen Gesamtgewicht von 3.000 kg auf Rad- und Gehwege eingesetzt werden. Mit den verschiedenen Anbaugeräten wie Kehrmaschine, Salz- und Kiesstreuer und Frontkehrbesen ist das Gerät für alle Jahreszeiten einsatzfähig.

 

 

Neuer 16t Mobilbagger

Im Januar 2022 wurde ein neuer Mobilbagger Volvo EWR 150 E in Kurzheck-Version geliefert.

Der Hydraulikbagger hat ein Einsatzgewicht von ca. 16 t und ist neben der maas-üblichen Ausstattung auch mit biologisch abbaubarem Hydrauliköl ausgestattet.

 

 

Maas-Engagement seit 26 Jahren!

Seit 1995 unterstützen wir unterschiedliche Projekte und Institutionen mit einer jährlichen Großspende anstelle von Weihnachtspräsenten an unsere Kunden.

Im Jahr 2021/2022 haben wir den Arbeitskreis Kinder und Jugend der sankt-josef Kinder-, Jugend- und Familienhilfe gGmbH sowie den Fußballverein VfB Homberg mit einer Spende von jeweils 3.750 Euro unterstützt.

Am 10.01.2022 fand die offizielle Spendenübergabe der Geschäftsleitung zusammen mit Herrn Bezirksbürgermeister Hans-Joachim Paschmann im PCC-Stadion in Duisburg statt.

Ein Mitarbeiter der Unternehmensgruppe Maas, der aus persönlichen Gründen einen sozialen Anlass unterstützen möchte, nimmt dies zum Anlass und spendet ebenfalls 2.000 Euro für den Arbeitskreis Kinder und Jugend, um damit das geplante Sommerfest zu unterstützen. Wir danken ihm hierfür recht herzlich!

 


Foto: Volker Herold / Funke Foto Service

Weiterer Radlader für die IST!

Im Dezember 2021 wurde ein weiterer Radlader vom Hersteller Caterpillar Typ 962 M für die IST geliefert.

Mit einem Einsatzgewicht von ca. 21 t, einer Schaufelgröße von 3,8 m³, Wägesystem und Schutzbelüftung ist die Maschine für den Ersteinsatz bereit.

Geschäftsführerwechsel bei maas

Thomas Kuchejda ist seit dem 1. Januar 2022 der neue Geschäfts­führer und Kaufmännische Leiter der Unternehmens­gruppe maas.

Der Diplom-Kaufmann ist im Jahr 2014 als Controller im Hause maas gestartet. 2015 wurde Thomas Kuchejda Kaufmännischer Leiter und Prokurist.

Nun leitet er zusammen mit Ralf Langerbein das Familienunternehmen in der vierten Generation und tritt somit die Nachfolge von Klaus Maas an, der zum 31.12.2021 als Geschäftsführer ausgeschieden ist. Klaus Maas übernimmt für die nächsten 5 Jahre den Beiratsvorsitz und folgt hier seinem Bruder Axel Maas, der nunmehr aus dem Beirat ausgeschieden ist.

Neuer Kompaktbagger

Im November 2021 wurde ein neuer Kompaktbagger Wacker Neuson ET 90 geliefert.

Der Hydraulikbagger hat ein Einsatzgewicht von ca. 10 t und ist neben der maas-üblichen Ausstattung auch mit biologisch abbaubarem Hydrauliköl und dem vollhydraulischen Schnellwechselsystem OilQuick ausgestattet.

Minibagger eingetroffen!

Mit einem Minibagger als Kurzheckversion vom Hersteller Wacker Neuson Typ EZ 36 wurde der Maschinenpark der MBM Maas Baumaschinen GmbH & Co. KG erweitert.

Der Bagger hat ein Einsatzgewicht von ca. 3,8 t und ist neben denr maas-üblichen Ausstattung auch mit biologisch abbaubarem Hydrauliköl ausgestattet.

Neuer Radlader für die IST!

Im Oktober 2021 wurde ein neuer Radlader vom Hersteller Hyundai Typ HL 970 A geliefert.

Mit einem Einsatzgewicht von ca. 24 t, einer Schaufelgröße von 4,2 m³ und einem Pfreundt-Wägesystem mit Drucker ist die Maschine für den Ersteinsatz bereit.