Kleiner Maas-Nachwuchs

Eine unserer Bauleiterinnen ist am 22.03.2022 Mutter einer kleinen Tochter geworden!

Mit einem Gewicht von 3.180 g und einer Größe von 54 cm begrüßen wir unsere neue „Maasianerin“ und senden den frisch gebackenen Eltern die herzlichsten Glückwünsche!

Maas im Doppelpack bei Bethanien!

Gleich zwei Aufträge konnte Maas für sich gewinnen! Neben den Tiefbauarbeiten, die unsere AMT erledigt, hat nun auch unser Hochbau den Auftrag für die Rohbauarbeiten der „Krankenpflegerschule“ erhalten.

Die Tiefbauarbeiten (Teil 1) werden voraussichtlich Ende Mai 2022 beendet. Mit etwas Zeitverschub beginnt ab dem 25.04.2022 der Rohbau, der voraussichtlich bis Dezember 2022 fertiggestellt wird.

Freie Stellen im Bergbau!

Mit „Maas-Arbeit“ unter Tage!

 

Der Grundstein der Unternehmensgruppe Maas wurde vor 120 Jahren in Duisburg-Homberg gelegt. Zu dieser Zeit begann der Geschäftsbetrieb mit einer kleinen Firma, die eigentlich noch gar nicht viel „mit Bauen“ zu tun hatte. Dies änderte sich in der Entwicklung der folgenden Jahrzehnte deutlich. Heute reicht unser Leistungsportfolio in 10 operativen Gesellschaften vom Tief- und Spezialtiefbau, Kanal- und Straßenbau, Wasser- und Hafenanlagenbau sowie Gleisbau über den Baumaschinenservice bis hin zum Hoch-, Ingenieur- und Schlüsselfertigbau. Eine jeweils eigene Sparte für bergmännische Spezialarbeiten und Industrie-Dienstleistungen runden das Portfolio ab. Mit Sitz in Moers erwirtschaften rund 450 hoch qualifizierte Mitarbeiter in den deutschlandweiten Aufträgen über 100 Millionen Euro Jahresumsatz. Somit zählen wir zu einer der führenden Bauunternehmen in NRW.

 

Zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Berg-, Stollen- und Tunnelbau suchen wir

– eine/n Berg- oder Maschinenmann (m/w/d)

– eine/n Schachthauer oder Fördermaschinisten (m/w/d)

 

Unsere aktuellen Stellenanzeigen finden Sie im Menu unter Karriere!

! Aktuelle Stellenanzeigen !

Mit „Maas-Arbeit“ bauen!

 

Der Grundstein der Unternehmensgruppe Maas wurde vor 120 Jahren in Duisburg-Homberg gelegt. Zu dieser Zeit begann der Geschäftsbetrieb mit einer kleinen Firma, die eigentlich noch gar nicht viel „mit Bauen“ zu tun hatte. Dies änderte sich in der Entwicklung der folgenden Jahrzehnte deutlich. Heute reicht unser Leistungsportfolio in 10 operativen Gesellschaften vom Tief- und Spezialtiefbau, Kanal- und Straßenbau, Wasser- und Hafenanlagenbau sowie Gleisbau über den Baumaschinenservice bis hin zum Hoch-, Ingenieur- und Schlüsselfertigbau. Eine jeweils eigene Sparte für bergmännische Spezialarbeiten und Industrie-Dienstleistungen runden das Portfolio ab. Mit Sitz in Moers erwirtschaften rund 450 hoch qualifizierte Mitarbeiter in den deutschlandweiten Aufträgen über 100 Millionen Euro Jahresumsatz. Somit zählen wir zu einer der führenden Bauunternehmen in NRW.

 

Zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Hoch-, Ingenieur- und Schlüsselfertigbau suchen wir

– eine/n Projektleiter SF-Hochbau (m/w/d)

– eine/n Bauleiter SF-Hochbau (m/w/d)

– eine/n Bauleiter / Projektleiter TGA (m/w/d) SF-Hochbau

– eine/n Kalkulator SF-Hochbau (m/w/d)

– eine/n Arbeitsvorbereiter SF-Hochbau (m/w/d)

 

Zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Kanal-, Straßen-, Tief- und Spezialtiefbau suchen wir

– eine/n Bauleiter (m/w/d)

– eine/n Bau-Abrechner (m/w/d)

– eine/n Trainee Bauleitung (m/w/d) / Dipl.-Bauingenieur (FH/TH) bzw. Master / Bachelor of Science

 

Zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Hafen-, Wasser- und Spezialtiefbau suchen wir

– eine/n Vorarbeiter (m/w/d)

– eine/n Baugeräteführer (m/w/d) für Seilbagger, Hydraulikbagger und Rammen

– eine/n Schiffsführer / Matrosen (m/w/d)

– eine/n Spezialtiefbaufacharbeiter / Tiefbaufacharbeiter (m/w/d)

– eine/n Wasserbauer / Brunnenbauer (m/w/d)

– eine/n Schweißer / Metallbauer / Konstruktionsmechaniker (m/w/d)

 

Zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Gleisbau suchen wir

– eine/n Bauleiter (m/w/d)

– eine/n Polier / Werkpolier (m/w/d)

– eine/n Zweiwege-Baggerfahrer (m/w/d)

 

Zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Berg-, Stollen- und Tunnelbau suchen wir

– eine/n Berg- oder Maschinenmann (m/w/d)

eine/n Schachthauer oder Fördermaschinisten (m/w/d)

 

Zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Industrie, Service, Technik suchen wir

– eine/n Kraftfahrer bzw. Berufskraftfahrer mit Baustellenerfahrung (m/w/d)

– eine/n Baggerführer mit Baustellenerfahrung (m/w/d)

 

Unsere aktuellen Stellenanzeigen finden Sie im Menu unter Karriere!

Neue Kettenbagger im Einsatz

Im März 2022 wurden zwei neue Kettenbagger geliefert.

Der Hydraulikbagger Liebherr R 920 Compact hat ein Einsatzgewicht von ca. 22 t, ist neben der maas-üblichen Ausstattung auch mit biologisch abbaubarem Hydrauliköl und dem Schnellwechselsystem OilQuick ausgestattet.

 

Der Kurzheckbagger Liebherr R 926 Compact hat ein Einsatzgewicht von ca. 30 t, ist neben der maas-üblichen Ausstattung auch mit biologisch abbaubarem Hydrauliköl und dem Schnellwechselsystem OilQuick ausgestattet.

Unterstützung gesucht!

Mit „Maas-Arbeit“ bauen!

 

Der Grundstein der Unternehmensgruppe Maas wurde vor 120 Jahren in Duisburg-Homberg gelegt. Zu dieser Zeit begann der Geschäftsbetrieb mit einer kleinen Firma, die eigentlich noch gar nicht viel „mit Bauen“ zu tun hatte. Dies änderte sich in der Entwicklung der folgenden Jahrzehnte deutlich. Heute reicht unser Leistungsportfolio in 10 operativen Gesellschaften vom Tief- und Spezialtiefbau, Kanal- und Straßenbau, Wasser- und Hafenanlagenbau sowie Gleisbau über den Baumaschinenservice bis hin zum Hoch-, Ingenieur- und Schlüsselfertigbau. Eine jeweils eigene Sparte für bergmännische Spezialarbeiten und Industrie-Dienstleistungen runden das Portfolio ab. Mit Sitz in Moers erwirtschaften rund 450 hoch qualifizierte Mitarbeiter in den deutschlandweiten Aufträgen über 100 Millionen Euro Jahresumsatz. Somit zählen wir zu einer der führenden Bauunternehmen in NRW.

 

Zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Hafen-, Wasser- und Spezialtiefbau suchen wir

– eine/n Vorarbeiter (m/w/d)

– eine/n Baugeräteführer (m/w/d) für Seilbagger, Hydraulikbagger und Rammen

– eine/n Schiffsführer / Matrosen (m/w/d)

– eine/n Spezialtiefbaufacharbeiter / Tiefbaufacharbeiter (m/w/d)

– eine/n Wasserbauer / Brunnenbauer (m/w/d)

– eine/n Schweißer / Metallbauer / Konstruktionsmechaniker (m/w/d)

 

Unsere aktuellen Stellenanzeigen finden Sie im Menu unter Karriere!

Multifunktionsgerät für die IST

Im Januar 2022 wurde ein Multifunktion-Trägergerät EGHOLM City Ranger 3070 geliefert.

Das allradgetriebene Trägergerät kann mit seiner geringen Breite von 1.220 mmm und einem zulässigen Gesamtgewicht von 3.000 kg auf Rad- und Gehwege eingesetzt werden. Mit den verschiedenen Anbaugeräten wie Kehrmaschine, Salz- und Kiesstreuer und Frontkehrbesen ist das Gerät für alle Jahreszeiten einsatzfähig.

 

 

Neuer 16t Mobilbagger

Im Januar 2022 wurde ein neuer Mobilbagger Volvo EWR 150 E in Kurzheck-Version geliefert.

Der Hydraulikbagger hat ein Einsatzgewicht von ca. 16 t und ist neben der maas-üblichen Ausstattung auch mit biologisch abbaubarem Hydrauliköl ausgestattet.

 

 

Maas-Engagement seit 26 Jahren!

Seit 1995 unterstützen wir unterschiedliche Projekte und Institutionen mit einer jährlichen Großspende anstelle von Weihnachtspräsenten an unsere Kunden.

Im Jahr 2021/2022 haben wir den Arbeitskreis Kinder und Jugend der sankt-josef Kinder-, Jugend- und Familienhilfe gGmbH sowie den Fußballverein VfB Homberg mit einer Spende von jeweils 3.750 Euro unterstützt.

Am 10.01.2022 fand die offizielle Spendenübergabe der Geschäftsleitung zusammen mit Herrn Bezirksbürgermeister Hans-Joachim Paschmann im PCC-Stadion in Duisburg statt.

Ein Mitarbeiter der Unternehmensgruppe Maas, der aus persönlichen Gründen einen sozialen Anlass unterstützen möchte, nimmt dies zum Anlass und spendet ebenfalls 2.000 Euro für den Arbeitskreis Kinder und Jugend, um damit das geplante Sommerfest zu unterstützen. Wir danken ihm hierfür recht herzlich!

 


Foto: Volker Herold / Funke Foto Service

Weiterer Radlader für die IST!

Im Dezember 2021 wurde ein weiterer Radlader vom Hersteller Caterpillar Typ 962 M für die IST geliefert.

Mit einem Einsatzgewicht von ca. 21 t, einer Schaufelgröße von 3,8 m³, Wägesystem und Schutzbelüftung ist die Maschine für den Ersteinsatz bereit.