Jährliche Großspende anstelle von Präsenten

Zum Jahreswechsel 2016/2017 unterstützt maas 80 Städtische Kindergärten der Stadt Duisburg mit jeweils einem kindgerechten Tablet im Rahmen der Grundsätze für Bildungsförderung für Kinder im Alter von 0-10 Jahren des Landes NRW.

Der Bildungsbereich „Medien“ beschreibt, dass viele Kinder bereits früh Zugang zu digitalen Medien wie Spielkonsolen, Tablets oder Smartphones haben.
Die Kindertagesreinrichtung hat den Auftrag – unter Einbindung der Eltern – Kindern Medienerfahrungen zu ermöglichen. Darüber hinaus ist es Ziel, eine kritische Reflexion von Medienformen und -Inhalten und ihrer Nutzung zu ermöglichen.

Alle Städtischen Kindergärten in Duisburg erhalten ein Tablet, somit 80 Tablets in Höhe von 10.000 EUR!

Die Kinder des Städtischen Kindergarten an der Musfeldstraße in Duisburg freuten sich am Mittwoch, 14.12.2016 über das Tablet, das sie gespendet bekommen haben.

Foto: Stephan Eickershoff

Im Hintergrund stehen (v. l.): Angela Zwirner (Kindergartenleiterin), Ralf Langerbein (Geschäftsführer), Thomas Kuchejda (Kaufmännischer Leiter), Klaus Maas (Gesellschafter-Geschäftsführer), Sören Link (Oberbürgermeister), Thomas Krützberg (Bildungsdezernent).