Unser Fuhrpark wird größer!

Der Fuhrpark der MBM Maas Baumaschinen GmbH & Co. KG wurde vergrößert.

6 neue Pritschentransporter mit Doppelkabine vom Hersteller Ford, Typ Transit 310L2, mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 3,1 t
und der „Maas“-üblichen Ausstattung zählen nun ebenfalls dazu.

Anbaugeräte zu verkaufen

Stadthafen_Wesel_2

MBM ist auch Händler von gebrauchten Maschinen und Geräten. Zurzeit bieten wir Folgendes zum Verkauf an: Kupplungsrohre, Saug- und Druckschläuche für die Wasserhaltung in den Durchmessern 100 bis 200 mm und unterschiedlichsten Längen, außerdem Übergangsstücke, Filter, Kupplungsbögen, T- und Zwischenstücke (Durchmesser: 100 bis 200 mm). In sehr gutem Zustand ist auch unsere Bentonitpumpe vom Typ Häny, IC 70 H, 2263-GA-00 (siehe Foto). Ebenfalls im Angebot sind z. B. unser Rohrrundgreifer oder unsere Frischwassermotorpumpen.
Für alle hier genannten Anbaugeräte gilt: Preis auf Anfrage.

Unser aktuelles Angebot finden Sie hier.

Gebrauchte Geräte

MBM bietet gebrauchte Geräte zum Verkauf – Preis auf Anfrage.
Unser aktuelles Angebot finden Sie hier.

2013_12_17_0111

Erweiterung des Maschinenparks

Die MBM Maas Baumaschinen GmbH & Co. KG hat ihren Maschinenpark erweitert.

Fünf neue Rüttelplatten vom Hersteller Wacker Neuson wurden zur Erweiterung des Maschinenparks angeschafft. Mit den Gerätetypen BPU 5545 (340 kg), DPU 6555 (520 kg) und DPU 90 (770 kg), u. a. mit einer Verdichtungsanzeige ausgestattet, kann ein breites Einsatzgebiet abgedeckt werden.

Neuer Mobilbagger

Die MBM Maas Baumaschinen GmbH & Co. KG hat ihren Maschinenpark erweitert.

Der neue Mobilbagger Liebherr A 924 hat ein Einsatzgewicht von ca. 26 t. Neben der maas-üblichen Ausstattung ist dieser mit einem vollhydraulischen Schnellwechselsystem vom Hersteller OilQuick ausgestattet.

LiebherrA924

3 neue Radlader

Drei neue Radlader für die IST Industrie-Service-Technik GmbH.

Die Radlader des Herstellers Caterpillar, Typ 962 M, werden seit kurzer Zeit bei der IST eingesetzt. Mit einer Schaufelgröße von 3,8 m³ und einem Einsatzgewicht von ca. 21 t gehen die Maschinen zum Extremeinsatz in der Industrie rund um Moers.

CAT 962 M_01

10 neue Radlader

Stadthafen_Wesel_2

Zehn neue Radlader vom Typ 850 des Herstellers Kramer wurden Ende Oktober an die Unternehmensgruppe maas ausgeliefert. „Nach fünf Jahren wurde es Zeit, die alten Radlader gegen neue auszutauschen“, so Robert Taube, Betriebsleiter der Maas Baumaschinen GmbH & Co. KG, kurz MBM. Das Fassungsvermögen der Schaufel beträgt 0,8 Kubikmeter. Alle zehn Radlader haben die maas übliche Ausstattung: Klappschaufel, Palettengabel und wie alle anderen maas-Großgeräte auch mit biologisch abbaubarem Hydrauliköl befüllt. Gleich nach der Übergabe wartete der erste Einsatz auf die neue Radladerflotte.

Pontons stark gefragt

„Pontons hat nicht jeder im Angebot“, sagt Robert Taube, MBM-Betriebs­leiter. Deswegen wundert er sich nicht, dass MBM regelmäßig Anfragen nach Wasser-, Arbeits- und Koppelponton aus der Bauindustrie erhält. Auch Deck­schuten, Schub­leichter oder Arbeitsboote stehen hoch im Kurs. „Unsere Kunden wis­sen, dass unsere Pontons, Boote, Baumaschinen und -geräte alle bes­tens in Schuss sind“, so Taube. Geschätzt werde auch der schnelle Service. „Wir sind, wenn es sein muss, rund um die Uhr für unsere Kunden im Einsatz.“


Ponton1